icon1

Gasbrennwertheizung

Unter den modernen Heizsystemen gilt sie als Nummer 1. Grund dafür ist vor allem die enorme Effizienz. Denn die Gasbrennwertheizung nutzt nicht nur die reine Wärmeenergie, die beim Verbrennen des Gases entsteht. Zusätzlich verwertet sie die Wärme, die im Wasserdampf der Abgase enthalten ist.

Das macht die Heizung vor allem für Ein- und Mehrfamilienhäuser attraktiv, die von einem alten System mit hohen Energiekosten umsteigen wollen. Die gute Nachricht ist: Die Gasbrennwertheizung lässt sich in den meisten Fällen einfach und schnell installieren. Nachgelagerte Rohre und die Heizkörper können meist noch verwendet werden. Allerdings sollten Sie vor der Entscheidung für die Gasbrennwertheizung prüfen lassen, ob der vorhandene Schornstein auch für die Technik geeignet ist. Gasbrennwertkessel können im Übrigen sowohl mit Erdgas als auch mit Flüssiggas betrieben werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • lässt sich meist problemlos installieren
  • energieeffizient durch hohen Nutzungsgrad (bis 111 Prozent)
  • umweltfreundlich durch weniger Ausstoß von CO2
  • platzsparend, da für Erdgas-betriebene Anlagen kein zusätzlicher Raum für Brennstoffe vorgehalten werden muss

Ölbrennwertheizung

Das Heizen mit Öl scheint vielen nicht mehr zeitgemäß. Zu unsicher ist ihnen die Entwicklung des Ölpreises und die Endlichkeit des Rohstoffes. Dennoch ist eine Ölbrennwertheizung effizient, weil sie das Öl nahezu vollständig in Wärme umwandeln kann Und Sie haben den Einkauf des Brennstoffs selbst in der Hand. So können Sie vorausschauend viel Geld sparen, wenn Sie Ihren Verbrauch und den Ölpreis im Blick behalten.

Die Ölbrennwertheizung eignet sich insbesondere für Ein- und Mehrfamilienhäuser und gilt vor allem dort als Alternative zur Gasbrennwertheizung, wo kein Erdgasnetz vorhanden ist.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • energieeffizient durch hohen Nutzungsgrad
  • umweltfreundlich durch weniger Ausstoß von CO2
  • ressourcenschonend durch geringeren Energieverbrauch

Kaminöfen / Holz- und Pelletheizung

Die Pellets- und Holzheizung hat sich in den vergangenen Jahren zu einer echten Alternative und einem ökologisch sinnvollen Heizsystem entwickelt. Dazu schätzen viele die Kaminromantik. Die Vorteile liegen zudem auf der Hand: Der Rohstoff ist nachwachsend und die CO2-Bilanz ist neutral.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • langfristig sinnvoll, da der Rohstoff nachwachsend ist
  • umweltfreundlich, da die Pelletheizung als CO2-neutral gilt
  • kostengünstig, weil die Pellets phasenweise etwa ein Drittel weniger als Heizöl und Erdgas kosten
  • komfortabel, da die Pelletheizung vollautomatisch funktioniert

Wichtig für die Planung ist: Eine Pelletheizung benötigt Platz. Daher bietet sie sich insbesondere auch für große Ein- oder Mehrfamilienhäuser an. Obwohl die Anschaffungskosten deutlich höher sind als bei gängigen Heizungsarten, gleichen die günstigeren Brennstoffpreise die Investition aus. Bei Einfamilienhäusern liegt die Amortisierungszeit bei etwa 10 Jahren.
Tipp: Die Pelletheizung wird im Bereich von Neubauten von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gefördert.

Gasleitungen

Erdgas ist wirtschaftlich und umweltschonend. Als Gas-Kunde haben Sie jedoch die gesetzliche Pflicht, alle Gasleitungen regelmäßig überprüfen zu lassen. Wenn Wasserleitungen undicht sind, ist das unschön und ärgerlich. Doch Gasleitungen, die undicht sind, können lebensgefährlich sein. Hausgasanlagen müssen daher regelmäßig auf Dichtigkeit und Sicherheit fachkundig überprüft und gewartet werden.

Unser Fachpersonal ist hierfür ausgebildet und wird kontinuierlich geschult. Gerne führen wir die Prüfung in Ihrem Hause durch.

Für sichere Hausgasleitungen bieten wir Ihnen:

  • Verlegung und Überprüfung von Gasleitungen
  • Genehmigungsverfahren mit dem Gasversorgungsunternehmen
    (Wir sind Konzessionsträger im Bereich Gas)
  • Spezialverfahren zum Abdichten undichter Gasleitungen
  • Digitale Gasleitungs- und Dichtheitskontrollen
  • Überprüfung der Funktionsfähigkeit der Gasgeräte einschl. Überprüfung der Abgaswege

Horns Haustechnik GmbH
Auf dem Haarkamp 10
49219 Glandorf

Tel: 05426 5352
Fax: 05426 5351
Kontaktformular

Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 7:00 bis 16:30 Uhr
Besuchen Sie gerne auch unsere Sanitär- und Fliesenausstellung, Am Thie, Glandorf.
Termine nach Vereinbarung.